Neueste Beiträge

Rettungstransportwagen fürs Deutsche Rote Kreuz:

Neuerwerbung präsentiert

Drei neue Rettungstransportwagen (RTW) hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK), einer der Leistungserbringer für den Kreis Groß-Gerau bei Notfalltransporten, in den vergangenen Monaten bestellt und geliefert bekommen. Einen davon präsentierte das DRK am Donnerstag vor dem Groß-Gerauer Landratsamt. Für 2017 sind noch einmal zwei neue RTW bestellt, sagt Kreisbrandinspektor Friedrich Schmidt, Fachdienstleiter Gefahrenabwehr des Kreises. Er war wie Hans-Joachim Oschinski, Fachbereichsleiter Zentralabteilung der Kreisverwaltung und für die Gefahrenabwehr zuständig, beim Fototermin dabei. 

Hier erfahren Sie mehr!

 

Suche

GG112

Gefahrenabwehrzentrum

Wilhelm-Seipp-Straße 4

D-64521 Groß-Gerau

Telefon: +49 6152 989-902

Fax: +49 6152 989-888

Leiter der Feuerwehren